7 gute Gründe warum die Entscheidung zur Teilnahme an der Umschulung zur/m Steuerfachangestellten eine sehr gute ist:

 

01 Umschüler*innen zur/m Steuerfachangestellten erfahren eine gute und solide Ausbildung

Die Umschulung zur/m Steuerfachangestellten ist sehr abwechslungsreich und vielseitig. Neben theoretischem Wissen im Unterricht lernen die Teilnehmer*innen in einem einjährigen Praktikum auch den Arbeitsalltag in den Kanzleien und gleichzeitig ihre potentiellen Arbeitgeber*innen kennen.

 

02 Umschüler*innen zur/m Steuerfachangestellten werden zu gefragten digital Expert*innen

Unsere Absolvent*innen erlernen in der Umschulung alle nötigen digitalen Skills und Kompetenzen für die digitale Transformation in der Steuerwelt.

 

03 Steuerfachangestellte verdienen gut

So vielseitig wie die Einsatzmöglichkeiten von Steuerfachangestellten in unterschiedlichsten Branchen sind, so unterschiedlich ist auch das Gehaltsspektrum. Je nach Region, Größe der Kanzlei und Verhandlungsgeschick monatlich zwischen 2.000 und 3.300€ brutto möglich.

 

04 Steuerfachangestellte haben sehr gute Perspektiven und Karrierechancen

Nach der Ausbildung zur/m Steuerfachangestellten stehen den Absolvent*innen sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Kombiniert mit entsprechender Berufspraxis besteht sogar langfristig die Möglichkeit, dass Examen zum/r Steuerberater*in abzulegen und somit einen quasi akademischen Grad, auch ohne Studium zu erreichen.

 

05 Steuerfachangestellte arbeiten mit Menschen und persönlichem Kontakt

Steuerfachangestellte kommen mit vielen Menschen in Kontakt, denn ganz gleich ob Unternehmer*innen oder Privatpersonen, alle haben mit Steuern zu tun. Als Steuerfachangestellte ist Kommunikation essentiell, sie sprechen mit Kolleg*innen, mit Mandant*innen und mit Ämtern, wie beispielsweise dem Finanzamt.

 

06 Der Beruf des Steuerfachangestellten ist abwechslungsreich, kreativ und flexibel

Mandant*innen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Wirtschaft garantieren abwechslungsreiche Tätigkeiten im Beruf. Gemeinsam mit der/m Steuerberater*in und den Kolleg*innen sind kreative Lösungen, verantwortungsvolles Handeln und ein hohes Maß an Serviceorientierung gefragt.

Darüber hinaus sind neben der klassischen Anstellung in Vollzeit, auch Teilzeit und Homeoffice in vielen Kanzleien mittlerweile weit verbreitet und tragen zu einer top Work-Life-Balance bei.

 

07 Steuerfachangestellte gehen auf Nummer sicher

Ein/e ausgebildete/r Steuerfachangestellte/r blickt ist eine sichere Zukunft. Das Steuerfach ist vielseitig und verändert sich immer wieder, deshalb sind viele Personen aus den unterschiedlichsten Bereichen auf die Hilfe von Expert*innen angewiesen und benötigen entsprechenden Beratungsbedarf. Daher garantiert eine Umschulung zum Steuerfachangestellten einen krisensicheren und zukunftsgerichteten Arbeitsplatz.

 

Überzeugt? Dann meldet euch doch gerne bei Judith. Sie hilft euch bei allen Fragen rund um die Kurse und die Finanzierung:

Tel.: +49 (0) 221 33 604 42
hallo@die-durchstarter.com